Musik hinzufügen

Aus Helium-Fans.info
Version vom 22. Oktober 2016, 23:51 Uhr von Sven M. (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Das Hinzufügen deiner Musik zur Helium Bibliothek ist einfach! == Musikdateien hinzufügen == Um deine Musikdateien in Helium zu indizieren, folge diesen Sc…“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Hinzufügen deiner Musik zur Helium Bibliothek ist einfach!

Musikdateien hinzufügen[Bearbeiten]

Um deine Musikdateien in Helium zu indizieren, folge diesen Schritten:

  1. Wähle Datei > Musik hinzufügen > Dateien zur Datenbank hinzufügen....
  2. Im geöffneten Dialog, klicke auf Hinzufügen, um einen Order mit deinen Musikdateien hinzuzufügen. Dieser Ordner ist normalerweise ein Wurzelverzeichnis (zum Beispiel D:\Musik, der Unterordner mit den Musikdateien enthält. Helium wird Dateien aus dem gewählten Ordner und den Unterordnern aller bekannten Dateitypen deiner Bibliothek hinzufügen.
  3. Wenn auch Bilder aus Tags importiert werden sollen, so aktiviere Bilder aus Tags hinzufügen.
  4. Klicke auf OK um die Dateien hinzuzufügen.

Anmerkung: Du kannst Ordner vom Windows Explorer ins Hinzufügen-Fenster ziehen, um nicht mehrfach auf Hinzufügen klicken zu müssen.

Während des Prozesses wird Helium...

  • ...Dateien einer Duplikatsprüfung unterziehen, so dass eine Datei nicht mehrfach hinzugefügt wird.
  • ...Dateien in die korrekten Veröffentlichungen gruppieren.
  • ...Interpreten der lokalisierten Dateien anlegen.
  • ...gefundene Bilder den Veröffentlichungen (aus Ordnern und Tags) und Interpreten (nur aus Tags) zuordnen.
  • ...Veröffentlichungs- und Interpretenzusammenfassungen erstellen.

Logik zur Bilderzuordnung[Bearbeiten]

Wie oben erwähnt, wird Helium während des Prozesses nach Bildern suchen. Bilder, die in den hinzugefügten Ordnern gefunden werden, werden bevorzugt gegenüber den Bildern aus den Tags (wenn diese Option gewählt wurde).

Wenn weder im Albumordner noch in den Tags ein Bild gefunden wurde, wird Helium im Pfad für Albumbilder nach Bildern für Veröffentlichungen und im Pfad für Interpretenbilder nach Bildern für Interpreten suchen.

Dies ist ein wichtiger Teil der Logik, welcher nützlich ist, wenn du eine neue Datenbank erstellen und Dateien hinzufügen möchtest. Wenn du bereits Bilder hinzugefügt hast, so werden diese in deiner neuen Datenbank wiederverwendet.

Empfohlenes Vorgehen[Bearbeiten]

Auch wenn Helium eine Duplikatsprüfung während des Hinzufügens durchführt, wird davon abgeraten dieses Werkzeug zu nutzen, um Aktualisierungen an deiner Bibliothek durchzuführen, solange die Dateien nicht aus einem neuen Wurzelverzeichnis kommen, das noch nicht in deiner Bibliothek existiert.

Eine Aktualisierung wird über Datei > Datenbank aktualisieren... gestartet, dabei werden alle Dateien auf Veränderungen geprüft und ob Dateien entfernt oder hinzugefügt worden sind.

Siehe dazu auch: Die Bibliothek aktuell halten

Audio-CDs zu Musikdateien konvertieren[Bearbeiten]

Du kannst mit Hilfe des CD-Rippers deine Audio-CDs einfach in Musikdateien konvertieren und diese gleichzeitig deiner Bibliothek hinzufügen.
Der CD-Ripper wird über Datei > Musik hinzufügen > CD-Ripper... gestartet.